BMP-Motorsportfotos - Rallyefotos aus Österreich
bmpTV - Motorsportvideos aus Österreich - by Patrick Butschell

Internationale Starts

Neues MIG Austria Team bereit für Rallyesaison

Wachau.Michael Kogler, Peter Schöller und das neue MIG Austria Team rund um Mastermind Gottfried Kogler starten die Saison mit der Rallye Vipavska-Dolina am kommenden Wochenende. 2018 wird vermehrt im Ausland gestartet - aus vielerlei Gründen...

Nachdem 2017 in der ORM2WD eine der schönsten Saisonen überhaupt stattfand - drei gleichwertige Piloten lieferten einenander das gesamte Jahr über einen echten Kampf um die Spitze - hatte Michael Kogler keinerlei Ambitionen mehr, heuer um den ORM2WD-Titel zu kämpfen, zumal in der zweiradgetriebenen Klasse keiner der Top 3-Piloten blieb und diese Serie somit an Stellenwert eingebüßt hat. Stattdessen zieht es den Melker wieder ins Ausland...

Der Alpe Adria Rallye Cup (AARC), den Michael Kogler bereits 2016 gewinnen konnte, passt sehr gut zu diesem Ansinnen - neben drei österreichischen Rallyes steht beim Comeback des AARC jeweils ein Lauf in Kroation, Slowenien und Italien auf dem Programm. So startet die neue Rennsaison von Michael Kogler mit der Rallye Vipavska-Dolina in Slowenien am kommenden Wochenende. 

Dass man vermehrt wieder im Ausland startet, hat noch weitere Gründe: Die Sponsoren des UNIOR Racing Team Austria rund um Gottfried Kogler möchten ihre Werbeflächen bei internationalen Läufen in die Auslage stellen, um solchermaßen den aktuellen Wirtschaftsboom nützen zu können. 

MIG Austria startet durch

Aber auch die neu ins Leben gerufene MIG Austria (Motorsportinteressensgemeinschaft) möchte ihre internationale Bekanntheit steigern und zugleich die Werbetrommel für die neue Niederösterreich Rallye in der malerischen Umgebung von Wachau und Waldviertel rühren. Diese Rallye wird von MIG Austria gemeinsam mit Helmut Schöpf veranstaltet - sie soll als Nachfolgeveranstaltung zu der von Schöpf über Jahrzehnte hinweg abgehaltenen Waldviertel-Rallye etabliert werden. Schließlich wird die Niederösterreich Rallye zu 80 Prozent im südlichen Waldviertel ausgetragen.

 

„Zitrone“ & „Hundeknochen“

Das neue MIG Austria Team startet mit dem Fahrer Michael Kogler und dessen Beifahrer Andre Kachel sowie mit dem früheren Rundstreckenpiloten Peter Schöller aus Marbach an der Donau, der mit Copilotin Theresia Krautsieder an den Start gehen wird. Gefahren werden die erwähnten AARC-Rallyes in Slowenien, Kroatien und Italien sowie auch in Spanien, da heuer auch ein bis zwei Läufe zur Rallye-Weltmeisterschaft auf dem Plan stehen. In Österreich sind insgesamt vier Rallye-Starts vorgesehen.

Michael Kogler wird auch heuer der Marke Cirtroen treu bleiben, sein DS3 R3 erstrahlt in neuem Glanz. Peter Schöller wird mit dem teameigenen Ford Escort RS2000 („Hundeknochen“) die historischen Kategorien der Rallyerennserien bereichern.

erstellt am 15.04.2018, 19:46
Rallye Weiz, ORM, ORM 180721---Martin Butschell-4172

Mit vielen Punkten sehr viel erreicht

erstellt am 22.07.2018, 16:38

Christoph Zellhofer übernimmt Platz eins in der ORM 2WD-Staatsmeisterschaft. Bei den Junioren liegt er an zweiter Stelle und im Rallyecup 2000 führt er weiter.Mit einer stolzen Bilanz im Gepäck bringen Christoph Zellhofer und Beifahrer Thomas Schöpf ihren Suzuki Swift S1600 von...

Mehr
carniasieg

Sieg beim italienischen Rallyevolksfest

erstellt am 10.07.2018, 14:29

Beim großartigen Rallye-Happening rund um Ampezzo erlebten Michael Kogler und Andre Kachel zwei Schreckmomente: Gleich am Beginn auf SP1 - und dann noch einmal kurz vor dem Ziel. Dazwischen gab’s ein Bestzeitenfeuerwerk und am Ende den klaren Sieg im Alpe Adria Rally Cup. Die...

Mehr
Waldviertel Rallyesprint, ARC 180602-Waldviertelsprint--BB-2-3

Kogler im Waldviertel auf Platz 3

erstellt am 03.06.2018, 21:22

Michael Kogler, Andre Kachel und die „rasende“, aber eben nur zweiradangetriebene „Werkzeugkiste“ des UNIOR Racing Teams lieferten beim Waldviertel Rallyesprint auf Schotter eine Meisterleistung: Platz drei inmitten von Allrad-Duos. Für Michael, immerhin schon über ein Jahrzehnt...

Mehr