BMP-Motorsportfotos - Rallyefotos aus Österreich
bmpTV - Motorsportvideos aus Österreich - by Patrick Butschell

Team Speedlife-Knobi

Einladung zum Gravel Day am 24.9.2022

Rappolz.Test- und Co-Drives sowie Benzintalk

Das Team Speedlife-Knobi.at lädt am Samstag dem 24. September alle Rallye-Freunde herzlich zum „Gravel Day am Männer-Spielplatz“ in Rappolz ein. Am Programm stehen Co-Drives in unserem ŠKODA FABIA Rally2, Testfahrten im RRA-Evo, die kostenlose Streckennutzung für Rallye-Freunde und Benzintalk rund um Rallye und unsere ORM-Promoter Initiative – wir freuen uns über zahlreiche Besucher.

Co-Drive ŠKODA FABIA Rally2

Wir bieten im Rahmen des Events Co-Drives in unserem ŠKODA FABIA Rally2 an. Das Vierfache WRC2-Weltmeister Auto im Schotter-Spec vom Beifahrersitz aus am Limit zu erleben, das schafft einen bleibenden Eindruck. Die Fahrt wird mit zwei Onboard-Kameras festgehalten, Teilnehmer bekommen die Aufnahmen im Anschluss auf einem USB-Stick als Erinnerung mit nach Hause. Der Preis für einen Turn (2 Runden) auf der anspruchsvollen Strecke inklusive Video beträgt € 198.-.


Testfahrt RRA Mitsubishi Evo IV im Rallye-Trimm

Das Team Race Rent Austria bietet in dem Rahmen Testfahrten für Rallyepiloten (und solche, die es noch werden wollen) in einem Mitsubishi Evo IX an. Der Preis für einen Turn (5 Runden) selbst fahren auf der anspruchsvollen Strecke beträgt € 198.-. Führerschein erforderlich, Rallye-Erfahrung nicht.

 

Kostenlose Testfahrt mit dem eigenen Rallye-Auto im Schotter-Spec

Aktiven Piloten, die mit einem Rallye-Auto im Schotterspec trainieren oder testen wollen, bietet das Team Speedlife-Knobi.at die Möglichkeit, die Strecke kostenlos zu nutzen. Im Sinne der Event-Qualität wollen wir neben dem RRA Miet-Evo maximal drei Fahrzeuge am Vormittag, und drei Fahrzeuge am Nachmittag in das Zeitfenster „Rallye-Freunde“ einbuchen. Die Strecke steht den Teilnehmern für jeweils 3-4 Turns a 30 Minuten zur Verfügung. Gesamt stehen somit sechs „Startplätze“ zur Verfügung, es gilt das Prinzip „first come, first served“.  

Der Link zur Anfrage/Anmeldungwww.knobi.at/index.php />route=common/page&id=2150

Der Event in bewegten Bildernwww.youtube.com/watch />v=0QlRQz3zr0s
Wir freuen uns auf euer Kommen. Um die Teilnehmerzahl grob einschätzen zu können, bitten wir alle Besucher mit Facebook-Account um ihre „Zusage“ auf der Facebook-Veranstaltungsseite des Events, der Besuch ist jedoch auch ohne Anmeldung möglich. 

Meet & Greet am „Männer-Spielplatz“

Christian Birklbauer, Georg Höfer und Günther Knobloch sind zwischen 09.00 und 17.00 vor Ort, und freuen sich auf den Gedankenaustausch mit allen Rallye-Fans zum Rallyesport in Österreich. Weitere Informationen dazu findet man auf www.rallye-sport.at .

 

erstellt am 10.09.2022, 09:05
01-Podium Rallye Weiz 2022 - Rausch, Knobloch, Mayrhofer, Neubauer, Krajca, Brezik - CR Daniel Fessl

Drittes ORM-Podium in Folge

erstellt am 18.07.2022, 11:28

Erfolgreiche Heimrallye für Knobloch/RauschBereits der Auftakt zur Rallye Weiz war für das Team Speedlife-Knobi.at sehr vielversprechend – Günther Knobloch und Jürgen Rausch markierten mit nur 1 Sekunde Rückstand (0,18/KM) auf WP1 die zweitschnellste SP-Zeit, auch auf SP2 und SP3...

Mehr
220528---Benjamin Butschell-1844

Mit Startnummer 3 erneut um das Podium kämpfen

erstellt am 14.06.2022, 10:22

Wenn am Freitag die Piloten der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft in den vierten von sieben Wertungsläufen der ORM 2022 starten, wird erstmals seit 17 Jahren in St. Veit an der Glan wieder um Punkte in der österreichischen Rallye-Staatsmeisterschaft gekämpft. Die Rallye...

Mehr
02-Knobloch Rausch P3 Hartbergland CR Benjamin Butschell

Auch im Hartbergerland wieder am Podium

erstellt am 31.05.2022, 11:11

Der dritte Lauf zur österreichische Rallye Staatsmeisterschaft (ORM) wurde wie schon der Auftakt in der Steiermark ausgetragen, diesmal in der Oststeiermark – genauer in der Region rund um Hartberg. Einer von drei geplanten Durchgängen der Sonderprüfung im Einkaufszentrum...

Mehr